Trainingsbeginn Pistolenschiessen

Trainingsbeginn Pistolenschiessen ist am kommenden Freitag, den 23. März 1700 – 1900 Uhr

 Am kommenden Freitag startet unsere Pistolensaison. Gemäss den Beschlüssen des Schützentreffs von Ende 2017, werden wir das Pistolenschiessen weiterhin mit dem 300m-Schiessen kombinieren. Damit wollen wir einerseits die Kameradschaft und den Austausch zwischen Pistolenschützen und 300m-Schützen fördern und vermindern zudem damit auch die Lärmbelastung für die Bevölkerung. 

 Generell gilt, dass immer, wenn SVO-Trainings gemäss Schiesstageplan stattfinden, 300m-Gewehr- und Pistolenschiessen mit Gross- und Kleinkalieberpistole möglich ist. Andernfalls (wenn z.Bsp. ausnahmsweise kein Schützenmeister verfügbar wäre) werden wir per Mail informieren.

 Munition für die Grosskaliberpistolen 9mm/7.65mm können an den Übungen vom SVO gekauft werden. Kleinkalibermunition ist Selbstsorge.

 Wir werden auch ein kleines Jahresprogramm durchführen und auch das OP-Pistole durchführen.

 Wir freuen uns auf eine gute, kameradschaftliche Schiesssaison!

Ein Gedanke zu „Trainingsbeginn Pistolenschiessen

Schreibe einen Kommentar zu Fritz Pörtig Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.