Schlagwort-Archive: Gruppenschiessen

48. Zürcher Oberländer Gruppenschiessen

48. Zürcher Oberländer Gruppenschiessen

 

StandblattAusgabe:
½ Stunde vor Schiessbeginn und bis ½ Stunde vor Schiessende
Scheibe: A 10, elektronische Trefferanzeige SIUS-Ascor 9003
Programm: 2 Schuss Probe
6 Schuss Einzel
4 Schuss Serie ohne Zeitbeschränkung
Wettkampfart: Gruppen- und Einzelwettkampf: 5 Teilnehmer aus dem
gleichen Verein bilden eine Gruppe. Einzelschützen sind zugelassen und
auszeichnungsberechtigt, für die Spezialauszeichnung aber nur berechtigt,
sofern ihr Verein mit mindestens einer Gruppe am Wettkampf teilnimmt.
Sportgeräte: Kat. A Standardgewehr und Freigewehr
Kat. D Sturmgewehr 57-03
Kat. E Sturmgewehre 90, 57-02 und Karabiner
Stellungen: Freigewehr nicht liegend
Standardgewehr und Karabiner liegend frei
Sturmgewehre ab Zweibeinstütze
Veteranen und Seniorveteranen dürfen mit dem Karabiner liegend aufgelegt
oder mit dem Freigewehr liegend frei schiessen.